Umbau Schulpavillon zu Wohnung, Gauchern, Röthenbach

Der Schulpavillon ist unmittelbar neben dem Hauptgebäude der Schule. Beide Gebäude wurden unabhängig voneinander verkauft.

Das Bauvorhaben ist durch Ihre Lage durch das AGR zu beurteilen.

Das Volumen, der Fenster-Rhythmus und die Proportionen sollen beibehalten werden. Die asbesthaltige Verkleidung wurde durch eine vertikale Holzschalung ersetzt. In diesem Zusammenhang wurde die Fassade entsprechend den Vorschriften nachgedämmt.

Das innere wurde komplett reorganisiert. Holzriemen-Boden, Kalkputz-Wände und Holz-Decken schaffen eine angenehme Wohnatmosphäre. Der Ofen bildet eine räumliche Trennung und spendet Wärme.