Gebäudesanierung Bahnhof SBB Langnau

Flächenoptimierung und Gebäudesanierung Bahnhof SBB Langnau | 2012

Bauzeit
Januar bis September 2012

Denkmalpflege
Das SBB Bahnhofgebäude ist als „schützenswert“ mit „Situationswert“ im Bauinventar der kant. Denkmalpflege eingetragen. Die kantonale Denkmalpflege des Kanton Berns sowie die SBB Fachstelle für Denkmalschutzfragen begleiten die Sanierungsarbeiten.

Sicherheit
Das Bahnhofgebäude ist naturgemäss an verkehrsreicher Lage (Bahn-, Bus-, Auto-, Velo- und Fussgängerverkehr), alle Beteiligten sind aufgefordert diesem Umstand jederzeit Rechnung zu tragen.

Umbauen in bewohntem und benutztem Zustand
Aus betrieblichen Gründen werden folgende Einheiten während den ganzen Sanierungsarbeiten im Vollbetrieb laufen:

  • BLS Kundenschalter
  • BLS und SBB Reinigungsdienste
  • BLS Büros ZP + LokP
  • Valora AvecShop (Provisorium im Aussenkontainer)
  • Wohnung OG, Nebentrakt links
  • Taxi PP